Barrierefreiheit auf der IHM

Barrierefreiheit auf der Internationalen Handwerksmesse München

 

 

 

 

Neben dem „Bad 4.0 Barrierefrei“, in dem der Parlamentarische Staatssekretär Dirk Wiese den Altersanzug testete, war auch das „Institut Wohnen im Alter e.V.“ (www.institut-wohnen-im-alter.de) vertreten. Sehr gut hat uns dort der Kühlschrank mit Schubfächern von Liebherr gefallen. Das vom Institut entworfene Nachtkästchen war herausragend. Mit Rollen, um auch bei hochgeklapptem Rückteil an Brille und Co zu gelangen. Mit Bildschirm für Fernsehen, Internet und Eingangstürvideo. Auch sonst war noch einiges Hilfreiche mit an Bord.

Kühlschrank mit Schubtür
Nachtkastl – mit allem Nötigem